TacoSys Piko

Vorkonfektioniertes Heizungsmodul mit geringer Bautiefe zur Wohnungserwärmung.

Beschreibung

Mit Ihrer geringen Bautiefe und den unterschiedlichen Bauformen wird die Wohnungsübergabestation der Braureihe Piko fast jeder Einbausituation gerecht.
Verschiedene, wählbare hydraulische Komponenten sorgen für eine bedarfsgerechte Trinkwassererwärmung, Heizwärmeverteilung sowie Energiekostenabrechnung.

Vorteile

  • Geringe Bautiefe
  • Grosse Variantenvielfalt
  • Vorkonfektioniert für einfache Montage
  • Bedarfsgerechte Energiekostenabrechnung

Funktionsweise

Die Wohnungsstationen der Baureihe Piko sind für die Trinkwasser­erwärmung und Heizwärmeverteilung im Geschosswohnungsbau konzipiert.
Die Primärenergieversorgung erfolgt über einen zentralen Pufferspeicher.
Die Regelung der Heizungsvorlauftemperatur im Wohnraum erfolgt festwert- oder witterungsgeführt.
Für die bauseitige Montage von Wärmemengen- und Kaltwasserzähler sind Passtücke in den Modulen vorgesehen.

Technische Daten

Technische Daten Allgemein

  • Max. Betriebsdruck PB max: 3 bar
  • Max. Betriebstemperatur TB max: 70 °C
  • Abmessungen: B 874 mm × H 772 - 892 mm × T 110 mm
  • Gewicht ohne Wasserinhalt: 30 kg


Elektrische Anschlussdaten

  • Netzspannung: 230 VAC ± 10 %
  • Netzfrequenz: 50...60 Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 4 – 60 W
  • Schutzart: IP 30
  • EEI ≤ 0.26


Elektrische Anschlussdaten Stellantrieb

  • Schutzart: IP 40
  • Elektrische Schutzklasse II
  • Nennspannung (AC oder DC): 24 V oder 230 V
  • Zulässige Spannungsabweichung: ±10%
  • Betriebsleistung: 1.8 W
  • Einschaltstrom:
    • 24 V: 0.2 A für max. 1 min
    • 230 V: 0.6 A für max. 100 ms
  • Empfohlene Absicherung: 0,35 A träge, nach DIN 41662
  • Anschlusskabellänge: 1 m


Einbauten abhängig von der Ausführung

  • Hocheffiziente Umwälzpumpe: Laing Ecofloor 15-6/130 (230 V)
  • 3-Wegemischer festwertgeregelt
  • Fussboden-Heizkreisverteiler TacoSys 2-12 Heizkreise
  • Elektrothermische Stellantriebe
  • Anschlussmodul NovaMaster
  • Elektronischer Regler mit Display
  • PICV-Ventil

Material

  • Gehäuse je nach Ausführung verzinktes oder lackiertes Stahlblech
  • Rohre: DN 20 Edelstahl 1.4404
  • Pumpen: Grauguss
  • Armaturengehäuse: Messing
  • Dichtungen: AFM34 (flachdichtend)

Durchflussmedien

  • Heizungswasser (VDI 2035; SWKI BT 102-01; ÖNORM H 5195–1)
  • Kaltwasser nach DIN 1988-7

Gebäudekategorien

  • Wohnungsbauten
  • Hotels und Wohnheime

Typenübersicht

TacoSys Piko | Festwertgeregelt

Heizungsmodul mit 10 Heizkreisen
Bestell-Nr. DN Rp " Messbereich Heizkreisanschluesse
276.0012.139 20 1" AG 0 - 5 l/min 3/4" AG

TacoSys Piko | 2-Leiter-System

Heizungsmodul mit 10 Heizkreisen
Bestell-Nr. DN Rp " Messbereich Heizkreisanschluesse
276.0002.139 20 1" AG 0 - 5 l/min 3/4" AG

TacoSys Piko | Witterungsgeführt

Heizungsmodul mit 10 Heizkreisen
Bestell-Nr. DN Rp " Messbereich Heizkreisanschluesse
276.0022.139 20 1" AG 0 - 5 l/min 3/4" AG