Verteilertechnik

Die gezielte Beheizung einzelner Räume erhöht den Komfort, senkt den Energieverbrauch und ermöglicht den wirtschaftlichen Betrieb der Heizanlage. Dazu ist eine optimale Energieverteilung notwendig: Bei der Hauptverteilung im Keller oder Technikraum werden die Hauptvolumenströme im Rahmen des hydraulischen Abgleichs auf die Gebäudeteile verteilt.

Für die gewünschten Raum- und Heizkreistemperaturen braucht es auf Stockwerkebene zusätzlich eine Feinver­teilung mittels intelligenter und zuverlässiger Verteilertechnik. Dies geschieht teilweise durch einen weiteren hydraulischen Abgleich direkt am Verteilerbalken sowie durch die zielgenaue elektronische Ansteuerung von Ventilen nach dem «AUF/ZU»-Prinzip durch Raum­thermostate. Das kontrollierte Öffnen und Schließen dieser Ventile hängt vom Wärmebedarf ab.

Das umfassende Angebot von Taconova in der Verteilertechnik zeichnet sich durch optimal aufeinander abgestimmte und vielfältig kombinierbare Produkte aus.

Stellantriebe, Raumthermostate & Anschlussmodule

Abgleichventile für Verteilersysteme