Hauptinhalt

NovaMaster RF

Mit den ausbaubaren NovaMaster Anschlussmodulen werden die Raumthermostate auch komplexen Anforderungen gerecht. NovaMaster sind als Kabel- (EL) und Funkausführung (RF) erhältlich.

Vorteile

  • Modulbauweise: Anschlussmodule lassen sich steckbar kombinieren
  • NovaMaster EL Timer ermöglicht Programmierung von zwei Zeitgruppen 
  • Modul mit Pumpenlogik erhältlich
  • Ansteuerung von 24-V-Stellantrieben beim NovaMaster EL Basic über Transformator möglich
  • Eindeutiger Anschluss der Raumthermostate und Stellantriebe
  • Direkte Wandmontage oder Montage auf DIN-Schiene 
  • LED-Funktionskontrolle
  • Geräuschlos
  • Verschleißfrei
  • Energiesparend 
  • NovaMaster RF Logic zur individuellen Programmierung einzelner Zonen
  • Modul immer mit Pumpenlogik 

NovaMaster RF Logic

Anschlussmodul für sechs Raumthermostate und 24 Stellantriebe stromlos geschlossen (NC) oder stromlos offen (NO); Funkausführung (868 MHz); < 10 mW; Programmierbare Timerfunktion für neun fixe und zwölf benutzerdefinierte Programme; Intelligentes Temperaturkontrollsystem; Aktivantenne und Empfänger; Erweiterbar mit NovaMaster RF SlaveBox; Schutzklasse II; IP 30

NovaMaster RF SlaveBox

Erweiterungsmodul für vier Zonen, anschließbar an NovaMaster RF Logic; Für vier zusätzliche Raumthermostate und deren Stellantriebe stromlos geschlossen (NC) oder stromlos offen (NO); Funkausführung (868 MHz); <10 mW; Schutzklasse II; IP 30

NovaMaster RF Mini

Für Stellantriebe stromlos geschlossen (NC), Einkanalempfänger (868 MHz), zwei Stellantriebe direkt parallel anschließbar; Für die Raumthermostate NovaStat RF Basic, NovaStat RF Digital und NovaStat RF Week; Schutzklasse II; IP 30