Hauptinhalt

Hier finden Sie die 10 häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten aus dem Bereich Systemtechnik

Systemtechnik (TacoTherm Fresh Mega 2)

1. Welche Lötung hat der Plattenwärmetauscher?
In der Standardausführung befindet sich ein kupfergelöteter Plattenwärmetauscher. Es gibt für diese Station allerdings auch Edelstahllot-Versionen.

2. Einbindung in die Gebäudeleit­technik möglich?
Ja, mittels optional erhältlicher ModBus RTU Schnittstelle.

3. Speicherschichtung möglich?
Ja, hierzu muss TacoTherm Fresh Mega2 CL gewählt werden, diese besitzt ein integriertes Umschaltventil zur Speicherschichtung.

4. Kaskadierung möglich?
Ja, es können bis zu 5 Stationen kaskadiert werden.

5. Legionellenspülung (thermische Desinfektion) möglich?
Ja, ein Legionellenprogramm ist in der Regelung verfügbar.

6. Welche Leistung hat diese Station?
25,5 l/min bei 70/60

7. Gibt es eine leistungsstärkere Version?
Ja, es gibt eine X-Ausführung dieser Station, welche 41 l/min bei 70/60 leistet.

8. Wo muss der Speicherfühler zur Speicherschichtung eingebunden werden?
Auf Höhe der unteren Einschichtungsebene.

9. Muss diese Station gewartet werden?
Eine jährliche Wartung wird empfohlen, um die Lebensdauer der Station zu verlängern.

10. Ist eine Entlüftung bei dieser Station möglich?
Ja, ein Entlüftungsventil ist integriert.

Know-how

Weitere Informationen zum Bereich Systemtechnik finden Sie hier.