Hauptinhalt

Smarte Gebäudetechnik mit TacoFlow2 eLink

Perfektes Zusammenspiel von Umwälzpumpe und Smartphone

Nur mit einer effizienten Umwälzpumpe kann energiesparend geheizt werden. Umso wichtiger ist es, die Einstellungen der Umwälzpumpe ideal an das vorhandene Heizsystem anzupassen und die Betriebsparameter regelmäßig kontrollieren zu können. Die smarte Lösung dafür: Mit der hocheffizienten Umwälzpumpe TacoFlow2 eLink und der zugehörigen App ist das Einstellen und Ablesen der Pumpe sowie das Protokollieren der Messwerte drahtlos möglich.

Mit der eLink App – erhältlich für Android und iOS – und der mit ihr kompatiblen, hocheffizienten Umwälzpumpe TacoFlow2 eLink macht Taconova den Schritt zur smarten Gebäudetechnik. Via Bluetooth lässt sich die Pumpe mit der grafisch ansprechenden und intuitiv bedienbaren App verbinden und macht die Arbeit besonders komfortabel. Steuern, ablesen, aufschlüsseln, protokollieren, speichern, e-mailen – diese und noch viele weitere Arbeitsschritte können bequem drahtlos durchgeführt werden.

Intelligente Verbindung für mehr Komfort

Ist der eLink-Modus aktiviert und die Umwälzpumpe mit der App verbunden, bieten sich dem Installateur zahlreiche Möglichkeiten. In der benutzerfreundlichen Oberfläche der App lassen sich sämtliche Pumpeneinstellungen direkt auf dem Touchscreen vornehmen. So können über die eLink-Verbindung jeweils neun Proportionaldruck- und Konstantdruckkurven eingestellt werden, was eine feine Anpassung der Heizungsanlage ermöglicht. Als weitere Modi stehen die Konstantdrehzahl und die ActiveADAPT-Funktion zur Verfügung. Letztere sorgt für eine hohe Energieeffizienz, indem sie die Pumpenleistung automatisch an die Anforderungen des Heizsystems anpasst. Im gewählten Modus lassen sich die Werte einfach und drahtlos anpassen. Die vorgenommenen Einstellungen sowie der aktuelle Betriebspunkt der Umwälzpumpe werden in einem übersichtlichen Bericht ausgegeben, sodass der Installateur den Anlagenbestand ideal dokumentieren und verfolgen kann.


Leistungsstarke Umwälzpumpe

Neben dem smarten Betrieb im Zusammenspiel mit der App, lässt sich die TacoFlow2 eLink auch im analogen Modus verwenden. Auch dann überzeugt sie mit ihren Einstellmöglichkeiten: Die Geschwindigkeit lässt sich stufenlos regulieren, außerdem besteht die Wahl zwischen je zwei Konstantdruck- und Proportionaldruckkurven.

Wie alle Taconova Umwälzpumpen zeichnet sich auch die TacoFlow2 eLink durch einen sicheren, zuverlässigen und energieeffizienten Betrieb aus. Dank der doppelten Isolierung ist eine Erdung überflüssig, die „Auto-unlock“-Funktion sowie die automatische Entlüftungsfunktion sorgen für zusätzliche Sicherheit. Mit Förderhöhen von 6 m und 7 m, einem maximalen Volumenstrom von 4,4 m³/h und einem Temperaturbereich von 2 °C bis 110 °C kommt die TacoFlow2 eLink in Ein- und Zweirohrheizungen, Fußbodenheizungen sowie in Solaranlagen zum Einsatz.

Die App können Sie hier herunterladen. In der Demo-Version können Sie die Funktionen der TacoFlow 2 eLink auch ohne angeschlossene Pumpe kennenlernen.

Datum: 11/2019

Weitere Artikel zu aus diesem Newsletter